• Sous Vide

02.03.2020

Sous Vide mit Heiko Antoniewicz

Workshop 2/2020 | Zielgruppe: Küchenleiter, gelernte Köche, Nachwuchsköche und Wissenshungrige

Kategorie Profiseminar - Kochkunst

Das Garen von Lebensmitteln im Vakuum zählt zu den bedeutendsten kochtechnischen Entdeckungen des vergangenen Jahrhunderts. Bereits 1974 in Frankreich von Pierre Troisgros, Bruno Goussault und George Pralus entwickelt, wurden die vielfältigen Möglichkeiten des Verfahrens erst drei Jahrzehnte später in der Spitzengastronomie populär. Exakte Garzustände, differenzierte Texturen, Aromenübertragung, Pasteurisierung sowie mehr Effizienz bei der Vorbereitung großer Caterings und im Bezug auf den Personaleinsatz - das sind die wesentlichen Vorteile der Sous-Vide-Methode.

Inhalte

  1. Grundprinzip und Wirkungsweise vom Garen im Vakuum
  2. Sichere Anwendung
  3. Unterschiede zu herkömmlichen Garmethoden und zum
    Niedertemperaturverfahren
  4. Vergleich von Brat- und Garverlusten
  5. Einsatzmöglichkeiten von Vakuumgeräten in der Gastronomie
  6. Vorteile der Vakuumverpackung
  7. Wissenswertes über Haltbarkeit, Zeit- und Platzersparnis, Flexibilität
  8. Kombination von Vakuum- und Niedertemperaturgaren
  9. Marinieren unter Vakuum
  10. Exakte Reproduzierbarkeit von Garungsresultaten
  11. Erhalt von wertvollen Inhaltsstoffen und Aromen
  12. Energiebedarfsvergleich
  13. Effizienter Personaleinsatz
  14. Verkostung
     

Kosten: 160,00 € pro Person, zzgl. USt.

Referent: Heiko Antoniewicz
Impulsgeber

Freuen Sie sich auf einen innovativen Workshop mit dem Pionier der neuen avantgardistischen Küche!


Fotohinweis
Während dem Workshop werden Fotos und Videos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung verwendet werden. Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass Aufnahmen, die von meiner Person während der Veranstaltung gemacht werden, ohne Vergütungsanspruch für diese Zwecke verwendet werden dürfen.

Zurück

Der Veranstalter

Schwalenstöcker & Gantz GmbH

Veranstaltungsort

Adresse
Schwalli Seminarzentrum
Frankenberger Landstraße 20
34497 - Korbach

Termin
02.03.2020

Zeit
10:00 - 16:00 Uhr

Ansprechpartner:
Sabine Haseke -Marketing-

Anmeldung per Telefon:
05631 5007 29

Anmeldung per Telefax:
05631 5007 97 29

Anmeldung per Email:
s.haseke@schwalli.de

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: