News

Zweimal ausgezeichnet

30-04-2021

Wenn Hamburg (eigentlich) zur Internorga ruft, ist die Preisverleihung des BEST of Market nicht weit. Eine persönliche Preisübergabe, in gewohnt feierlichem Rahmen im Vorfeld der Messe, war leider auch in diesem Jahr nicht möglich. „Das hindert uns aber nicht daran, unsere bewährten Branchenpreise für Industriepartner des Außer-Haus-Marktes zum 11. Mal zu verleihen“, betont Michael Teodorescu, Chef vom Dienst bei der B&L MedienGesellschaft München. Der BEST of Market wurde von den Fachmagazinen first class, GVMANAGER und 24 Stunden Gastlichkeit verliehen und basiert auf den Ergebnissen einer Online-Leser-Befragung mit 971 Teilnehmern. Insgesamt gingen 97 von Unternehmen eingereichte Produkte und Konzepte ins Rennen. Und auch der Service-Bund durfte sich freuen – und das gleich zweimal: Die digitale Kassenlösung ServisaPOS überzeugte die Leser in der Kategorie „Digitalisierung“. In der neuen Rubrik „Corona-Krisenkonzept“ punkteten die „Flexiblen Konzepte“ von GourmetConvenience, ein Gemeinschaftsprojekt von Service-Bund und Sander, und wurden ebenfalls mit dem BEST of Market prämiert.

Best of Market 2021 Corona-Krisenkonzept
Best of Market 2021 Digitalisierung

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.